Fazioli Pianoforti

Einbau des Spielwerks

Das Spielwerk wird so positioniert, dass die Verbindungslinie der Hammerköpfe mit der Verbindungslinie der optimalen Anschlagspunkte der Saiten übereinstimmt.
Nach Bestimmung dieser Position werden die Endanschläge befestigt, die das Spielwerk stets in seiner Aufnahme halten.

Fazioli Pianoforti s.p.a.
Cap. Soc. € 466.650,00 i.v.
C.F. e P. IVA: IT 00425600939
Via Ronche, 47 - 33077 Sacile (PN)
Tel. +39.0434.72026
info@fazioli.com
crediti: Representa